Dermatologisches Krankheitsbild

Schuppenflechte

Psoriasis, die Schuppenflechte, ist eine als Hauterkrankung erscheinende Systemerkrankung. Das typische Hautbild weist meist stark schuppende, punktförmige bis handtellergroße entzündete Hautstellen auf. Die Schuppenflechte kann zusätzlich Gelenke, Sehnen, Augen und Blutgefäße befallen. Psoriasis ist nicht ansteckend, wird jedoch familiär vererbt.

Behandlungsmöglichkeiten

Die Behandlung erfolgt mit verschiedenen, hoch effektiven Cremes. Bei schwererem Befall bieten wir eine Lichtbehandlung, die Balneophototherapie oder auch Bade-PUVA genannt, an. Seltener ist eine medikamentöse Therapie notwendig.